Brian LaRoche: Ein Jahr mit Teespring, halb Rentner und im Paradies

Brian LaRoche sitzt in seinem Haus in Belize und schreibt Antworten auf unsere Interviewfragen per E-Mail. Er begann am 5. Januar 2015 mit Teespring zu verkaufen und findet ein Jahr später seinen Lebenstraum. Am 14. Januar 2016 zog Brian ins Paradies, um in den Ruhestand zu gehen und das Leben in vollen Zügen zu genießen.



Als er in Belize war, nutzte Brian seine Gewinne aus dem Teespring, um sein neues Zuhause, ein Fahrzeug, zu kaufen und seine neue Freiheit zu genießen.


"Ich liebe mein Teespring-Leben. Ich gehe auf 2,5 Jahre und es war die beste Geschäftsentscheidung meines Lebens. Ich arbeite endlich schlauer, nicht härter und mache alles aus dem Paradies. Seit ich bei Teespring bin, habe ich ein paar Träume erfüllt und freue mich darauf, zu sehen, was als nächstes kommt. "



Den Traum im Paradies leben - Brians neues Haus am Wasser in Belize

Brians Erfolgsgeschichte ist inspirierend und ein wenig überraschend. Wie so viele Top-Teespring-Verkäufer hat er nicht mit viel Online-Erfahrung begonnen (im Gegensatz zu dem, was Sie erwarten würden!). Brian war ursprünglich 1997 mit seiner Mutter im Bekleidungsgeschäft tätig. Als Shinko Thermal Wax Printers in der Nähe waren, eröffneten sie eine kleine 250-Quadratmeter-T-Shirt-Druckerei.

"Damals konnten wir nur weiße und aschgraue Kleidung, weiße Kronenhüte, Mauspads und Kaffeebecher bedrucken. Aber wir haben es zum Laufen gebracht und innerhalb von 2 Jahren auf ein 5.000 m² großes Gebäude erweitert, wo wir einen Vinyl / Grafik-Shop, aufgerüstet zu Roland ColorCamm Printers, hinzufügten, so dass wir farbige Kleidung anbieten konnten. Obwohl wir härter arbeiteten als schlauer, würde ich diese Tage für nichts ändern. Liebe dich Mama."



Fast forward zehn oder so Jahre und Brian begann seine Hand im Verkauf online zu versuchen. Er nutzte eine Vielzahl von Plattformen, bevor er sich 2015 für Teespring entschied. Nach der Entdeckung von Teespring kann Brians Erfolg größtenteils auf seine clevere Nischenauswahl zurückgeführt werden. Wenn er in einen neuen Nischenmarkt eintritt, stellt er sicher, dass er immergrün ist, so dass er sich darauf konzentrieren kann, das ganze Jahr hindurch zu verkaufen. Er sucht auch nach effektiven Möglichkeiten, bestehende Nischen mit neuen Nischen zu verbinden, um sein bestehendes Publikum zu nutzen. Zum Beispiel konzentriert er sich derzeit auf die Nische "Autismus".

"Ich näherte mich der Autismus-Nische mit der Denkweise" Wie ich Autismus in meine bestehenden Nischen und Kundenkreise bringen kann. "Sagen wir, ich bin in der Pferde-Nische, ich würde meine Design-Botschaft aussortiert bekommen und dann in meinem Kunstwerk von der Pferd, ich würde entweder den Sattel und die Zügel 'Autismus Blau' mit einigen Puzzleteilen machen oder ich würde mein Pferd mit Puzzleteilen blau wie die Flecken machen. Ich könnte ein generisches Autismus-Design entwickeln und mit allen anderen konkurrieren, aber ich bleibe lieber bei meinen Nischen und was ich weiß. Wenn Sie eine Nische wie diese ins Visier nehmen, würde ich Ihnen eine Spende empfehlen - normalerweise spende ich mindestens 10% meiner Gewinne und füge jeder Kampagne ein Bestätigtes Spendenabzeichen hinzu. "



Da Teespring neue Produkte herausbringt, findet Brian auch neue Wege, sie seinem bestehenden Publikum zu verkaufen. Anstatt seine T-Shirt-Designs auf Kissen zu legen, kreiert er neue, universelle Design-Botschaften, die in vielen seiner Nischen funktionieren könnten. Er sagte, diese Taktik habe es ihm ermöglicht, einen sofortigen Erfolg mit Kissen zu finden, da er "außerhalb der Kissenbox im Wohnzimmer denkt". Bei der Bewerbung eines neuen Produkts für frühere Käufer besteht der erste Schritt darin, sie per E-Mail / Käufer-Messaging zu kontaktieren. Dann wird er das neue Produkt auf seinen Facebook-Fanseiten posten. Bis jetzt hat Brian viel Erfolg mit Kissen gehabt und sagte, dass er sich darauf freut, in der Zukunft mehr neue Produkte zu verkaufen.

Comments